Nur noch wenige Tage bis zum Start des Pyrenäen Stage Run über 7 Tage, 240 km und 15.000 hm. Das „Team Lichtenstein Trail“ ist in den finalen Vorbereitungen, die Packlisten sind überwiegend abgehakt und doch sind wir auch etwas traurig. Seit Wochen kämpft Susanne mit einer hartnäckigen Verletzung und hat bis zuletzt gehofft und alles dafür getan, dass der Traum vom PSR wahr wird. Aber es sollte nicht sein. Am Schluss musste Sie die harte Entscheidung treffen und Timo und Jörg als 2er Team in der Männer Wertung an den Start schicken, anstatt wie geplant als 3er Mixed Team. Dies wiederum bringt Timo und Jörg in die komfortable Situation, mit Susanne und Sandra 2 Betreuerinnen am Start zu haben – wir werden alles dafür tun, diesem Anspruch gerecht zu werden 😉

Unser Trip startet am Freitag mit dem Flug nach Barcelona, von wo aus wir am Samstag mit dem Auto weiterreisen an Startort Ribes de Freser. Hier findet am Samstag dann der Check-in, das Briefing sowie das gemeinsame Abendessen mit allen anderen Teilnehmern statt, bevor es dann am Sonntag um 8 Uhr an den Start zur ersten Etappe nach Queralps geht. In nackten Zahlen ausgedrückt bedeutet dies zum Einstieg: 34,3 km – 2180 hm hoch – 1890 runter.

Wie immer lassen wir über unseren Blog täglich alle Interessierten an den einzelnen Etappen und den damit verbundenen Erlebnissen teilhaben. Lassen wir uns überraschen, welche Ideen im Laufe der Woche aufpoppen für die Gestaltung der Berichte 🙂

Jörg

%d Bloggern gefällt das: